2021 WILDE REBEN Grüner Veltliner

2021 WILDE REBEN Grüner Veltliner

Die Trauben stammen aus Minimalschnittanlagen. Die relativ neue Erziehungsform („Rebenbaum“) wird seit 2012 im Betrieb erforscht. Die Trauben reifen später und bilden nicht so viel Zucker. Die kleinen Beeren haben einen hohen Schalenanteil, dadurch mehr Aroma und Tannin. Die Weine sind leicht, aber mit viel Körper und Struktur.

 

WEINGARTEN
Rebsorte: Grüner Veltliner aus Minimalschnittanlagen
Lage: Platter Sandberg und Obermarkersdorfer Nussberg
Boden: kalkreicher Lehm und Sand in Platt; kalkfreier lehmiger Ton (Molasse) mit Granitbruchstücken in Obermarkersdorf

 

KELLER
Spontangärung kontrolliert im Stahltank mit 4% Beeren, Lagerung auf der Feinhefe bis Jänner 2022, Füllung im Februar 2022

 

VERKOSTUNG

Grüngelb, fruchtig, grüner Apfel, Maracuja, ein wenig Quitte, saftig und würzig, leicht und erfrischend.

Analyse: 12,0vol% Alkohol  2,0g/l Restzucker  6,7g/l Säure

Trinktemperatur: 7°
Speiseempfehlung: Salate, Fischgerichte, österreichische und vegetarische Küche

 

Erhältlich in 0,75l Flaschen

 

    € 9,00Preis

    Preise inkl. Mwst. & Versandkosten

    Bitte beachten Sie, dass wir die Weine in Magnum-, 6er, 12er und 18er Kartons versenden. Um die Bestellung abschließen zu können, muss die Bestellmenge mindestens 1x1,5l Flasche, 6x0,75l Flaschen oder ein Vielfaches davon betragen.