AGB

Rechtsgrundlagen

Geschäftsgrundlage ist geltendes österreichisches Recht.

Angebote

Alle Angebote gelten freibleibend und solange die angebotene Ware verfügbar ist.

Zahlung

Zahlung durch Überweisung auf unser Konto:

Reklamationen, Umtausch

Die Ware ist unmittelbar nach Erhalt zu überprüfen, Flaschenbruch muss vom Transporteur bestätigt werden. Rücksendung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 8 Tagen. Der Rücktransport geht zu Lasten des Käufers. Darüber hinaus kann ein Umtausch ohne Angabe von Gründen nach telefonischer Vereinbarung statt finden.

Korkgeschmack

Beeinträchtigungen durch fehlerhaften Kork liegen nicht im Verantwortungsbereich des Winzers. Ein Austausch von fehlerhaften Flaschen erfolgt unter folgenden Voraussetzungen:
Die fehlerhafte Flasche wird mit einem Sektverschluss verschlossen und mit dem fehlerhaften Kork nach telefonischer Vereinbarung zurückgegeben.

Bestellmenge

Bitte beachten Sie, dass wir die Weine in 6er und 12er Kartons versenden. Um die Bestellung abschließen zu können, muss die Bestellmenge mindestens 6 Flaschen oder ein Vielfaches davon betragen. Sollten Sie individuelle Mengen bestellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Datenschutz

Kundendaten werden ausschließlich innerhalb des Weingutes verwendet und (selbstverständlich) nicht an Dritte weitergegeben.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist A 2020 Hollabrunn, Erfüllungsort A 2051 Platt.

Platt 28 I 2051 Platt

WEINVIERTEL I ÖSTERREICH

T 02945 27138 I T 0664 4218144
office@weingutseher.at

ANFAHRT

BESTELLFORMULAR

Die Voraussetzungen für die Produktion von Weinen höchster Qualität werden im Weingarten geschaffen: Die Wahl der Rebsorte ist auf die Eigenschaften des Standorts (Boden und Kleinklima) abgestimmt. Die Arbeit im Weingarten orientiert sich an den Prinzipien einer natur-schonenden Bewirtschaftung. Teile der Biologischen Wirtschaftsweise werden bereits in den Betrieb integriert: Die Weingärten sind mit Pflanzenmischungen aus verschiedenen Kleesamen und Gräsern begrünt. Mittels Kompost und Pferdemist wird versucht, den Boden zu aktivieren und zu beleben. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wird auf ein notwendiges Minimum beschränkt.

WEINGUT WOLFGANG SEHER