Neues aus Platt

Hier findet ihr die wichtigsten Neuigkeiten rund um unser Weingut, neue Bewertungen und kommende Veranstaltungen!

Die Rebsorte „Barbera“ stammt aus dem Piemont und ist dort stark verbreitet. Seit 2007 kultivieren wir diese Sorte in Platt. Der Weingarten „Ranner“, der wärmste und trockenste Bereich des Kapellenbergs, war bis jetzt der Namensgeber für den Wein.

Ab dem Jahrgang 2015 müssen wir den Wein umbenennen. Der Grund: eine Lagenbezeichnung nach Österreichischem Recht darf nur für Weine aus anerkannten Qualitätsrebsorten verwendet werden. Da die Rebsorte „Barbera“ in Österreich aber leider keine ist, mussten wir einen neuen Namen finden, der nicht die Herkunft im Namen trägt. Als Rotwein aus dem Kapellenberg haben wir uns für den Namen „ROTE KAPELLE“ entschieden.

Die „Korkenfreunde“ sind ein junges Weinabo. Jedes Monat werden Besonderheiten eines Weinbaugebietes vorgestellt. Die sehr ansprechend gestaltete Weinbox kommt direkt zum Weinliebhaber nach Hause. In der Novemberausgabe Weinviertel ist heuer auch die „Rote Kapelle“ enthalten. Näheres auch unter:

https://www.korkenfreunde.at/produkt/weinviertel-box-niederoesterreich/


Grüner Veltliner - 5 Jahre und älter - das war das Thema des letzten Vinum Profipanels & wir konnten mit unserem Grünen Veltliner Neue Zeit Jahrgang 2012 den Sieg einfahren! Wir freuen uns nicht nur, dass unser gereifter Veltliner so guten Anklang gefunden hat, wir freuen uns auch, dass sich der GV Neue Zeit bei so vielen bekannten & renommierten Namen durchgesetzt hat... ;-)


Mit 18 Punkten und folgender Beschreibung haben wir uns den Titel geholt:

Kühl, herb & steinig in der Nase, sogar etwas Pfefferminze ist da im Mund - sehr ungewohnt, die Rebsorte ist kaum greifbar. Wagt den völligen Verzicht auf Frucht, besteht eigentlich nur aus Struktur, aus Zupacken, aus mineralischer Dominanz. Ungewöhnlich eigenständig. Grosser Wein. 2020 bis 2032


Artikel Downloaden: https://www.dropbox.com/sh/fddk4x2x2jphgo0/AAAGGZixHxE3WrGbHkNZitUma?dl=0

Artikel auf vinum.de nachlesen:

https://www.vinum.eu/de/magazin/reportagen/2020-dch/04/gruener-veltliner/



Es tut sich was im Retzer Land. Wir haben uns gemeinsam Gedanken darüber gemacht, wie wir unsere Philosophie und unsere Ziele noch besser definieren können und so entstand eine neue Idee: die Nordwein Winzer. Wofür wir stehen, wer wir sind und was unser Ziel ist, könnt ihr auf unserer Website www.nordwein.at nachlesen!






1
2

WEINGUT WOLFGANG SEHER

Platt 28 I 2051 Platt

WEINVIERTEL I ÖSTERREICH

T 02945 27138 I T 0664 4218144
office@weingutseher.at

ANFAHRT

BESTELLFORMULAR

Die Voraussetzungen für die Produktion von Weinen höchster Qualität werden im Weingarten geschaffen: Die Wahl der Rebsorte ist auf die Eigenschaften des Standorts (Boden und Kleinklima) abgestimmt. Die Arbeit im Weingarten orientiert sich an den Prinzipien einer natur-schonenden Bewirtschaftung. Teile der Biologischen Wirtschaftsweise werden bereits in den Betrieb integriert: Die Weingärten sind mit Pflanzenmischungen aus verschiedenen Kleesamen und Gräsern begrünt. Mittels Kompost und Pferdemist wird versucht, den Boden zu aktivieren und zu beleben. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wird auf ein notwendiges Minimum beschränkt.